das espacio collective präsentiert:

23. februar, ab 17 uhr
¡ espacio pancho #2!

wir feiern ausgelassen das multikulturelle miteinander
– mit künstlern aus mehreren erdteilen mit einer party prallvoll mit kunst, kultur und stimmung:

🎶live musik:
la tribu (kolumbien/venezuela)

dj‘s:
luis figueroa (chile)
xolotl (mexico)

👁‍🗨vernissagen mit arbeiten von:
maciej marszałek (polen)
samira ghaemi (iran)
sara ghaemi (iran)
nina lechner (österreich)
vivian crespo zurita (cuba)
jmr (polen)

kuratoren/kunst: ricardo mazorra, evangelina dominguez

 

🎞visuals: carlos villareal (kolumbien)

👁live art performance: vivian crespo zurita (cuba)

🗣👥diskussionsrunde (18:00-19:30):
„integration der lateinamerikanischen diaspora in die österreichische gesellschaft durch bessere vernetzung“
teilnehmerInnen:
alejandro peña (gründer latino tv, ma17)
zoraida nieto (gründerin radio orange)
marcela torres (lateinamerik. inst., reveLA magazin)
ricardo mazorra (dachverband lateinam. vereine in österreich)

🎬kurzfilme (ab 20:00 Uhr) / kurator carlos villarreal:
ausgesuchte werke, unter anderem arbeiten der studentInnen der akademie der bildenden Künste 2018/19

¡ so muss espacio pancho !

¡ kommt !
¡ und feiert !
¡ mit !

😀🥂😎🌺

bitte rechtzeitig reservieren, die plätze sind begrenzt, der eintritt frei

wir danken unseren kooperationspartnern und unserem schirmherrn ing. alejandro peña

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen